Weitergeben – Ehrenamtliches Engament zahlt sich aus!

15. Juni 2018

WeltFAIRsteher gewinnt den Starterpeis der Studienstiftung des deutschen Volkes

Am Montag, den 4. Juni, sind Max Held und Julia Schmidt ziemlich aufgeregt. Den ganzen Nachmittag werden in der Brandenburgerischen Akademie der Wissenschaften in Berlin Fotos geschossen und der Bühnenauftritt geübt. Bevor es endlich losgeht.

In einer feierlichen Preisverleihung bekommt Julia Schmidt, stellvertretend für das gesamte WeltFAIRsteher Team, den Starterpreis der Studienstiftungverliehen.

Bei musikalischer Begleitung durch Konstantin Reinfeld, Mundharmonika-Talent und begeisterter Komponist, werden an diesem Abend vor etwa 250 geladenen Gästen herausragende Stipendiat*innen der Studienstiftung geehrt.

Bundestagsabgeordneter Dr. Karamba Diaby (SPD), selbst tätig im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, gratuliert dem Team ganz herzlich (siehe Foto rechts).

Das Team von WeltFAIRsteher freut sich sehr über diese Auszeichnung und fühlt sich weiter darin bestärkt, aktiv an die Gesellschaft weiterzugeben – Bildung, Begeisterung aber vor allem Verantwortung.

von Julia Schmidt