head-image

Der Spiegel-Siegel

Um Lebensmittel einfacher hinsichtlich Qualität und nachhaltiger Herstellung vergleichen zu können, sind meist Siegel an der Verpackung angebracht – doch wer weiß wirklich, was die Siegel bedeuten?

Auf einen Blick

Ihr habt bestanden wenn ...

...ihr die Siegel mit kurzer Beschreibung auf euren Arbeitsblättern dargestellt habt. (Tipp: Sammelt am besten die Ergebnisse eurer Kleingruppen auf einem gemeinsamen Plakat, das ihr im Klassenzimmer aufhängt.)

45

Minuten

3

Punkte

!

leicht

Kategorie-Image

Ernährung

Kategorie-Image

Recherche & Diskussion

Kategorie-Image

Gesellschaft

die challenge

Um die Qualität und Produktion von Lebensmitteln möglichst einfach einschätzen zu können, gibt es zahlreiche Siegel. Innerhalb der vielen, häufig ähnlichen Kennzeichen den Überblick zu bewahren, ist allerdings nicht leicht.

Sucht euch in Gruppen von zwei bis drei Personen ein Lebensmittelsiegel von der Liste des Arbeitsblattes aus und recherchiert zu Hause, was sie bedeuten. Besprecht eure Ergebnisse untereinander und präsentiert sie den anderen Gruppen. So lernt ihr Kriterien der Lebensmittelproduktion und -qualität kennen und könnt von nun an einschätzen, welche Siegel wirklich ein nachhaltiges Lebensmittel garantieren – und welche eher laxe Vorschriften haben und nicht zu empfehlen sind.